Gratis bloggen bei
myblog.de

One Fine Day by www.cleos-design.de.tl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Willkommen

Hey Leute! Willkommen auf meinem Blog!
Ich heiße soundso und komme aus soundso. Hinterlasst mir doch einen Eintrag im Gästebuch!

More

Credits

Designer
Weiß nicht so recht was ich schreiben soll

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade bei meinen Eltern, hab meine Lernsachen sortiert und sogar ein bisschen Management gelernt. Schlechtes Gewissen ein wenig entlastet.

Heute habe ich mir vorgenommen, mein Studium einfah durchzuziehen. Ich habe mit diesem noch 4 Semester vor mir bis zum Bachelor. Ich bin im 3. Semester Wirtschaftswissenschaften. Manchmal macht es Spaß, manchmal nicht. Eigentlich liegt der Spaß an einem Fach aber darin, wie viel man schon weiß... Zur Zeit macht es mittelmäßig Spaß - aber wissen weiß ich wenig ^^

Nun ja, ich werde den Bachelor machen, dann ein paar Jahre arbeiten, Kinder bekommen und dann werde ich Mutter sein. Fertig. Kein Louis Vuitton, keine Birkin Bag - meine Güte, ich will die eine für 18.500 € zumindest steht der Preis im Ebay. Es gibt aber wirklich Wichtigeres als so eine Tasche. Ich meine, wenn ich Multimillionärin bin, dann stelle ich mir die Frage natürlich nicht, ob es wirklich nötig ist, diese Tasche zu kaufen. Verdiene ich aber 3000 oder 4000 € brutto erübrigt sich der Gedanke. Und was bringt mir die Birkin? Anerkennung, Neid von anderen Leuten, die wissen, was die Tasche kostet. Gut - aber davon kann ich mir auch kein Selbstbewusstsein kaufen. Ich bin stolz auf diese Erkenntnis

Denkt darüber nach, was eure Ziele im Leben sind. Wie wollt ihr Euch fühlen? Was wollt ihr erreichen? Wollt ihr Familie? Wollt ihr Kinder? Wollt ihr heiraten? Seid ihr homosexuell und lebt in einer heterosexuellen Beziehung? Darüber habe ich heute nachgedacht. Der Onkel meines Freundes ist schwul. Er hat eine Exfrau und zwei adoptierte Kinder. Wie muss das sein? Mit einer Frau zusammen zu sein, obwohl man merkt, dass man sich als Mann zu Männern hingezogen fühlt? Ich glaube das ist schrecklich. Außerdem handelt man meist, wie die Eltern es wünschen. Vielleicht ist es unbewusst. Ich denke sogar, dass es sehr oft unbewusst ist. Dass man einfach das Denken - die Sätze - der Eltern übernimmt und sie als eigene akzeptiert. Sich das einredet.

Ich habe mir vorgenommen endlich so zu leben, wie ich es will. Ich werde mein Studium so machen, wie ich es für richtig halte. Mit den Noten, die ich eben erreiche und ich werde den Master nur machen, wenn ich das wirklich will! Meine Eltern wünschen sich, dass ich den Master mache. Meine Mutter wegen dem Ansehen, mein Vater wegen dem Geld. Man verdient ja mehr mit dem Master. Und natürlich werde ich in der Gesellschaft mehr angesehen, als wenn ich nur den Bachelor habe. Ist der überhaupt anerkannt? So denkt meine Mutter. Und so denke ich. Wie meine Mutter - wie mein Vater.

Macht es gut meine Lieben, Eure PE

30.6.10 00:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Layout made by www.cleos-design.de.tl