Gratis bloggen bei
myblog.de

One Fine Day by www.cleos-design.de.tl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Willkommen

Hey Leute! Willkommen auf meinem Blog!
Ich heiße soundso und komme aus soundso. Hinterlasst mir doch einen Eintrag im Gästebuch!

More

Credits

Designer
Happiness seems to be loneliness

Huhu, ich hab vorhin meine letzte Klausur geschrieben und bin HAPPY!!! 

Allerdings hab ich gemerkt, dass ich mich auch grad einsam fühle. Kennt ihr das Lied "Happiness seems to be loneliness - and loneliness..." Daran musste ich grad denken.

Naja, mir gehts trotzdem gut Ich würd nur gern ein bisschen schlafen, aber kann nicht. Obwohl ich nur 3 Stunden geschlafen hab UND eine Klausur hinter mir hab. Heut abend gehts ab zum Feiern! Obwohl ich grad gar keine Lust hab. Aber die kommt bestimmt noch!

Nur das Anziehproblem ist da. Ich weiß nicht, was ich anziehen soll. Eigentlich wollt ich mir eine Bauchweghose kaufen - hab nur eine Corsage mit Stäbchen und die ist scheiße beim Weggehen. Aber ich will nicht alleine gehen und meine Freundin kommt wahrscheinlich auch erst in zwei Stunden heim und hat dann auch keine Lust in die Stadt zu gehen. Hmm. Ich gammel eh grad im weißen 80er Pulli mit weißen Pailetten von meiner Mum und grauer XXL-Jogginghose von mir

Also bis später meine Süßen, ich muss dann wohl doch irgendwann in die Stadt gehen und Alkohol besorgen für heute abend.

Küsschen, Eure PE

6.8.10 13:37


Werbung


Ich lerne nicht

Hey meine Lieben,

ich habe das mit dem Kalorienzählen aufgegeben. Ich schätze mal täglich 2200 bis 3000 kcal. Lassen wir es im Schnitt mal 2500 kcal sein. Und es ist mir egal. Ich werde eh nicht abnehmen, wobei ich im Moment total Lust auf Hungern hab.

Morgen hungern geht aber nicht - da hab ich eine Klausur. Und wenn ich morgens anfange zu essen, dann geht das auch so weiter, da brauch ich mir keine Hoffnungen zu machen und mir vornhemen, dass ich nur morgens was esse und dann nichts mehr. Eh nicht.

Hab heute mal wieder zum Alkohol gegriffen, weil ich den Klausurendruck nicht aushalte und danach ging es mir besser. Dann war ich mit meiner Freundin unterwegs, habe geflirtet und gefressen. Zu Zweit fressen macht eben doch noch am meisten Spaß

Dann bis später vielleicht, werde dann noch ein bisschen lernen und dann denke ich schlafen gehen.

 

Küsschen, Eure PE

 

29.7.10 19:19


Esstagebuch die 3.

Hey meine Lieben,

also heute bin ich zwar total unmotiviert, wa das Lernen angeht, das Essen klappt aber gut

 9:45     1 Birne (60)

            1 Pfirsich (30)

 

11:30    200g Tofu (250)

            100g Möhren (26)

            100g Lauch (18)

            20g Sesam (111)

            20g Honig (66)

            32g Cremefine (51)

            20g Sonnenblumenöl (176)

            18g Sojasauce (14)

 

 Bisher 802 kcal - und noch die Hälfte des Gemüses übrig für heut abend.

 

15:30    200 ml Espresso (120)

15:50    5 Stückchen Eiskonfekt (115)

17:30    10 Stückchen Milka-Schokolade (225)

 

Bilanz: 1262 - wenn ich die andere Hälfte vom Gemüse noch esse.

                    Wenn ich sie weglasse:-180 = 1082 kcal

20:45 Tofu (300)

21:50 Häägen Dazs Macadamia Nut Brittle (730)

 

--> 2112

 

 

Freitag, 23.07.2010

 

12:00 1 Birne (60)

13:30 1 Smotthie (132)

14:30 1 Minieis (123)

15:00 1 Kaffee mit Milch (50)

15:15 Spinat und Kartoffeln (400)

18:00 gebrannte Mandeln (600)

Und dann noch Brote mit Nutella und Bruschetta und und und ... (1500???)

 

Bilanz 2865 kcal... Oh Gott =/

 

 

Samstag, 24.07.2010

 

10:30 1 Kaffe mit Milch (50)

11:30 60g Brötchen und 40g Nutella (450)

13:40 Kartoffeln, Fisch, Gemüse (500)

14:25 Eis (160)

 

 

        

 

22.7.10 12:46


Esstagebuch die 2. - Bisher alles super :)

Guten Tag meine Lieben,

mir geht es gerade wunderbar. Ich bin um 10 aufgestanden, hab ein ganz kleines bisschen gelernt, und dann gekocht.

Chinesisch

UNd davon 1/3 gegessen. Die anderen 2/3 gehen an meine Eltern.

Bis später, Eure PE =)

 

12:00 Tofu-Gemüse mit Sesamsamen (160)

13:00 1 Stückchen Tofu, 1 Keks (60)

14:30 1 Kaffee mit Milch (50)

14:40 1 Glas Kirschsaft (100)

14:45 45 g Mohnstrizel (116)

15:10 49 g Mohnstrizel (126)

15:30 63 g Mohneis (130)

16:40 1 Pfirsich (60)

19:30 Tofu-Gemüse mit Sesamsamen und Schlagsahne... (ca. 700)

 

Bilanz: 1502 =) =) =)

Ahhh! Hab nochmal nachgerechnet und es stimmt! Juhu!!! Seit Tagen mal wieder unter 1800 Leute, ich bin einfach nur happy!

 

Ganz viele Küsschen an Euch da draußen, Eure PE

 

21.7.10 12:56


Esstagebuch die 1.

Hallo meine Lieben,

 

ich habe mir eine neue Taktik ausgedacht. Damit ich mir mal vor Augen führe wie oft und wie viel ich eigentlich esse, werde ich mit Uhrzeit Esstagebuch führen.

Heute war es wieder einiges und ich könnte noch mehr essen.

Wenn es geht – da ich nicht alles wiegen kann – rechne ich auch die Kalorien aus.

Gewicht heute morgen war 59,5 kg…

 

9:00     150 g Wassermelone (60)

            250 g rote Trauben (180)

 

11:20   70 g Nussschnecke (240)

            70 g Quarkplunder (250)

 

14:05   8 Wasserkastanien (80)

 

14:36   1 Mini Portion Cornflakes (250)

 

15:00   2 Schokokekse (150)

 

15:30   1 Kokosnussstück überzogen mit Vollmilchschokolade vom Jahrmarkt (500)

            ½ Schokofrüchtespieß (250)

 

16:30   1 Bananensplit-Eis (500)

 

17:15   ½ Schokfrüchtespieß (250)

 

18:00   2 Zuckermelonenscheiben (100)

 

18:45   1 Gartengurke (50)

 

19:00   Bratkartoffeln, 1 Chewapchichi, Tsaziki, Curry Ketchup (500)

 

19:25   1 Kokosnuss-Negerkuss (100)

 

21:30   1 Brötchen mit Champignonpastete, 1 Aprikose (250)

 

21:40   1 Brötchen mit Champignonpastete (250)

 

Resultat: 3960 kcal…

 

Ja, so hätt ich mich auch eingeschätzt. Ca. 4000 kcal.

 

Vielleicht sind es auch nur 3000 kcal, weil ich gerne mehr einberechne.

Trotzdem zu viel. Und das geht seit Tagen so.

 

Meine Ziele für morgen:

 

  1. Morgens erst essen, wenn ich Hunger habe. Erlaubt ist, was schmeckt, aber maximal 300 kcal.
  2. Nur alle 3 Stunden essen und dann auch nur über einen Zeitraum von 15 Minuten. (Das Einhalten der Zeit wird das Schwierigste L)
  3. Maximal 1800 kcal pro Tag essen.
  4. Gymnastik, Sport machen J
  5. Gesünder essen. Schoki? Nein! Obst? Ja J

 Küsschen, Eure PE

20.7.10 22:18


58,9. Ich weiß nicht mehr weiter

Hallo ihr Lieben,

heute morgen: 58,9 Kilo.

Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll.

Gut, ich halte mal wieder keine strenge Diät, aber ich esse wirklich weniger als sonst und trinke auch viel mehr.

Hab mir schon überlegt ob das alles nur Wasser ist? Aber ich bin so geschockt, ich hab mir gestern vorm Schlafen sogar überlegt, ob ich plötzlich eine Krankheit bekomme und adipös werde! Das wäre das Schlimmste! Ich weiß nicht, ob ich mein Leben dann beenden würde. Und das ist jetzt kein dummes Geschwatz. Mein Leben dreht sich oft um Schönheit, um Vergleiche und natürlich vergleiche ich mich nur mit Essgestörten sehr sehr dünnen Menschen. Da kann es ja nicht anders ausgehen, als dass ich mich unwohl fühle.

Gestern abend lag ich im Bett und hab mich angeschaut. Schlimme Sache. Ich wäre ja froh, wenigstens 6 Kilo runter zu bekommen!

Zur Zeit mache ich die Schlank im Schlaf Diät und sie funktioniert super. Als ich 66 Kilo hatte habe ich mit ihr 6 Kilo abgenommen. Gut, dass ich den Großteil meines Lebens fett bin. So eine Scheiße! Ich bin 22 und immernoch nicht schön, von der Figur her! Meine Güte, bald bin ich 30 und dann kann ich eh alles vergessen!

Also dann, machts gut, bis bald,

 Eure verzweifelte PE

14.7.10 07:58


Weiß nicht so recht was ich schreiben soll

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade bei meinen Eltern, hab meine Lernsachen sortiert und sogar ein bisschen Management gelernt. Schlechtes Gewissen ein wenig entlastet.

Heute habe ich mir vorgenommen, mein Studium einfah durchzuziehen. Ich habe mit diesem noch 4 Semester vor mir bis zum Bachelor. Ich bin im 3. Semester Wirtschaftswissenschaften. Manchmal macht es Spaß, manchmal nicht. Eigentlich liegt der Spaß an einem Fach aber darin, wie viel man schon weiß... Zur Zeit macht es mittelmäßig Spaß - aber wissen weiß ich wenig ^^

Nun ja, ich werde den Bachelor machen, dann ein paar Jahre arbeiten, Kinder bekommen und dann werde ich Mutter sein. Fertig. Kein Louis Vuitton, keine Birkin Bag - meine Güte, ich will die eine für 18.500 € zumindest steht der Preis im Ebay. Es gibt aber wirklich Wichtigeres als so eine Tasche. Ich meine, wenn ich Multimillionärin bin, dann stelle ich mir die Frage natürlich nicht, ob es wirklich nötig ist, diese Tasche zu kaufen. Verdiene ich aber 3000 oder 4000 € brutto erübrigt sich der Gedanke. Und was bringt mir die Birkin? Anerkennung, Neid von anderen Leuten, die wissen, was die Tasche kostet. Gut - aber davon kann ich mir auch kein Selbstbewusstsein kaufen. Ich bin stolz auf diese Erkenntnis

Denkt darüber nach, was eure Ziele im Leben sind. Wie wollt ihr Euch fühlen? Was wollt ihr erreichen? Wollt ihr Familie? Wollt ihr Kinder? Wollt ihr heiraten? Seid ihr homosexuell und lebt in einer heterosexuellen Beziehung? Darüber habe ich heute nachgedacht. Der Onkel meines Freundes ist schwul. Er hat eine Exfrau und zwei adoptierte Kinder. Wie muss das sein? Mit einer Frau zusammen zu sein, obwohl man merkt, dass man sich als Mann zu Männern hingezogen fühlt? Ich glaube das ist schrecklich. Außerdem handelt man meist, wie die Eltern es wünschen. Vielleicht ist es unbewusst. Ich denke sogar, dass es sehr oft unbewusst ist. Dass man einfach das Denken - die Sätze - der Eltern übernimmt und sie als eigene akzeptiert. Sich das einredet.

Ich habe mir vorgenommen endlich so zu leben, wie ich es will. Ich werde mein Studium so machen, wie ich es für richtig halte. Mit den Noten, die ich eben erreiche und ich werde den Master nur machen, wenn ich das wirklich will! Meine Eltern wünschen sich, dass ich den Master mache. Meine Mutter wegen dem Ansehen, mein Vater wegen dem Geld. Man verdient ja mehr mit dem Master. Und natürlich werde ich in der Gesellschaft mehr angesehen, als wenn ich nur den Bachelor habe. Ist der überhaupt anerkannt? So denkt meine Mutter. Und so denke ich. Wie meine Mutter - wie mein Vater.

Macht es gut meine Lieben, Eure PE

30.6.10 00:23


 [eine Seite weiter]


Layout made by www.cleos-design.de.tl